Warum noch ein Access-Buch?
Für wen ist das Buch?
Jetzt bestellen
+ direkter Download des eBooks!
Nur EUR 59,95!
Fehler gefunden?
Bitte melden!
Wünsche an das Buch?
Her damit!
Was denken die Leser über dieses Buch?
Lesen Sie aktuelle Rezensionen!
Kapitel des noch nicht veröffentlichten Buchs zum Downloaden, Probelesen und Kommentieren
Beispieldatenbanken
Zusätzliches Material

Das Buch im HTML-Format

Für unbestimmte Zeit bieten Addison-Wesley und André Minhorst den kompletten Inhalt des Buchs als Download an. Schauen Sie rein und informieren Sie sich über den Inhalt! Und wenn Ihnen das Buch nützlich erscheint und Sie glauben, dass Sie etwas gelernt haben oder durch das Gelesene sogar etwas Zeit und somit Geld bei Ihrer Arbeit einsparen konnten, können Sie sich ja beim Autor und beim Verlag revanchieren - beispielsweise durch den Kauf dieses Buchs.

Am schönsten wäre es natürlich, wenn Sie das Buch direkt hier bestellen - Sie erhalten das Buch dann direkt vom Verlag, und der Autor und Verlag haben dann noch mehr davon, als wenn Sie es anderswo kaufen.

Danke für Ihr Interesse!

3 Abfragen

3.1 Anlegen von Abfragen mit Access 2007

Prinzipiell gibt es nur zwei mögliche Startpunkte für das Anlegen von Abfragen in Access 2007: den Assistenten, den Sie im Ribbon mit Erstellen|Andere|Abfrage-Assistent aufrufen, sowie den direkten Sprung zur Entwurfsansicht, zu erreichen mit Erstellen|Andere|Abfrageentwurf. Da dieses Buch keine Assistenten behandelt (die meisten davon sind selbsterklärend; probieren Sie sie ruhig aus!), bleibt nur noch die Beschreibung der Entwurfsansicht (siehe Abbildung 3.1).

Abbildung 3.1: Eine leere Abfrage mit dem Dialog zum Auswählen der gewünschten Tabellen

Access 2007 liefert kaum neue Features, was das Erstellen und das Handling von Abfragen angeht - außer, dass sich die dazu notwendigen Steuerelemente wie auch alle anderen nicht mehr an der von Access 2003 und älter gewohnten Stelle befinden. Da die Chancen gut stehen, dass Sie schon wissen, wie Sie eine Auswahlabfrage erstellen, was Kriterien sind, wie Sie Aktionsabfragen wie Aktualisierungs-, Anfüge-, Lösch- und Tabellenerstellungsabfragen erstellen und dass Sie für manche Abfragetypen wie etwa UNION-Abfragen die SQL-Ansicht heranziehen müssen, spart dieses Buch die diesbezüglichen Grundlagen aus und verweist auf die Onlinehilfe. Wenn Sie sich noch in die Grundlagen von Abfragen einarbeiten müssen, bietet der dortige Artikel »Erstellen einer einfachen Auswahlabfrage« einen guten Einstieg. Am Ende des genannten Artikels finden Sie eine Reihe von Verweisen auf weitere Hilfethemen zum Bereich Abfragen, die alle notwendigen Grundlagen liefern.

Nächster Abschnitt:

3.2 Abfragen mit Anlage-Feldern und mehrwertigen Feldern

© 2006-2008 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.