Warum noch ein Access-Buch?
Für wen ist das Buch?
Jetzt bestellen
+ direkter Download des eBooks!
Nur EUR 59,95!
Fehler gefunden?
Bitte melden!
Wünsche an das Buch?
Her damit!
Was denken die Leser über dieses Buch?
Lesen Sie aktuelle Rezensionen!
Kapitel des noch nicht veröffentlichten Buchs zum Downloaden, Probelesen und Kommentieren
Beispieldatenbanken
Zusätzliches Material

Das Buch im HTML-Format

Für unbestimmte Zeit bieten Addison-Wesley und André Minhorst den kompletten Inhalt des Buchs als Download an. Schauen Sie rein und informieren Sie sich über den Inhalt! Und wenn Ihnen das Buch nützlich erscheint und Sie glauben, dass Sie etwas gelernt haben oder durch das Gelesene sogar etwas Zeit und somit Geld bei Ihrer Arbeit einsparen konnten, können Sie sich ja beim Autor und beim Verlag revanchieren - beispielsweise durch den Kauf dieses Buchs.

Am schönsten wäre es natürlich, wenn Sie das Buch direkt hier bestellen - Sie erhalten das Buch dann direkt vom Verlag, und der Autor und Verlag haben dann noch mehr davon, als wenn Sie es anderswo kaufen.

Danke für Ihr Interesse!

12.6.2 Kontrollkästchen ( checkBox)

12.6.3 Textfelder

Textfelder heißen im Ribbon-Slang editBox-Steuerelement. Eine Besonderheit einer solchen Steuerelements ist wie bei den Kontrollkästchen wiederum die Syntax der VBA-Funktion, die Sie durch Eingeben des Textes und Bestätigung per Eingabetaste oder Verschieben des Fokus auf ein anderes Element der Benutzeroberfläche auslösen. Die Definition einer einfachen EditBox im XML-Dokument erfolgt wie beim Kontrollkästchen:

'

Lediglich die Routine zum Auswerten der Eingabe verwendet einen anderen, zweiten Parameter:

Public Sub fctTextfeld(control As IRibbonControl, text As String)
    MsgBox "Das Textfeld '" & control.Id & "' hat den Wert '" & text & "'"
End Sub

Listing 12.9: Diese Routine wird durch das Ereignis onChange einer EditBox ausgelöst und zeigt den Namen des Steuerelements sowie den enthaltenen Text an

Das Aussehen des oben definierten Textfeldes sowie die Meldung, die Listing 12.9 verursacht, zeigt Abbildung 12.15.

Abbildung 12.15: Ein Ribbon mit Textfeld und einer Meldung, die nach dem Aktualisieren des Textfelds angezeigt wird

Weitere wichtige Attribute:

  • maxLength: Anzahl Zeichen, die der Benutzer in das Textfeld eingeben kann;, der maximale Wert für dieses Attribut beträgt 1024.
  • sizeString: Eine Zeichenkette zum Festlegen der Breite des Steuerelements.
  • Die folgende Beispieldefinition setzt die beiden genannten Attribute ein und sorgt somit dafür, dass unter den gegebenen Bedingungen die Zeichenfolge »André Minhorst« genau in das Textfeld passt.

    Das Resultat zeigt Abbildung 12.16.

    Abbildung 12.16: Die EditBox meldet das Überschreiten der zulässigen Zeichenanzahl

    Nächster Abschnitt:

    12.6.4 Kombinationsfelder I: Das comboBox-Element

    © 2006-2008 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.